Küchentanz context



Mein Küchentanz hat seit einiger Zeit auch eine professionelle Seite: Küchentanz context. Dieses kleine Unternehmen entstand, weil ich viele seriöse Anfragen zur kommerziellen Verwendung meier Rezepte erhielt. So kam ich zu einem Traumjob: spät in meinem Leben, aber noch mit viel Perspektive,  wurde ich Rezeptautorin und Kochtrainerin. Für Lebensmittelproduzenten, Verlage, PR Agenturen, Restaurants und nicht zuletzt auch Privatpersonen. Jetzt hab ich erst mal richtig Stress, weil ich so neben der Rezeptentwicklung, dem Kochen, Texten, Fotografieren und Beraten, auch meinen alten Job in unserem Softwareunternehmen bis Mitte nächsten Jahres übergeben und zu Ende bringen muss.

Aber ich bin rundum glücklich mit meinen neuen Aufgaben. Ich kann mein ganzes Wissen rund ums Kochen und meine Leidenschaft für Genussprodukte einbringen, mein jahrelanges Hobby zum Beruf machen. Meinen privaten Küchentanz mit Rezepten zum Nachkochen für meine Leser und ein paar Stories rund um Genuss möchte ich neben der professionellen Schiene unbedingt weiter führen. Wer mehr über Küchentanz context wissen möchte, kann hier mehr über mein Portfolio erfahren.

Kommentare:

  1. hallo! ich hatte ja keine ahnung, wie viele oesterreichische foodblogs es mittlerweile gibt! muss ich mir alle schoen langsam zu gemuete fuehren!
    werden denn hier auch blogs von oesterreichern aufgenommen, die im ausland wohnen?
    bin ueberigens auch linzerin ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo johanna,
    schön, dass du uns gefunden hast!
    Wir nehmen nur in Österreich geschriebene Blogs auf, mit klarem Bezug zu Österreich (weitere Kriterien stehen ganz oben am Anfang). Wenn wir auch bloggende Auslandsösterreicher aufnehmen würden, wäre die Liste unmöglich zu warten.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eline,
    ich würde gern meine Freundin und mich für die Liste anmelden:

    http://schafskueche.wordpress.com/ - soecky, niederösterreich
    http://sascera.wordpress.com/ - sandy, wien

    dankeschön
    glg sandy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandy,
    wie in der Einleitung geschrieben: Das Projekt ist beendet und du kannst die Blogs im genannten Sammelblog eintragen lassen.
    Liebe Grüsse

    Eline

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...